Edelmetalle: Gold und Silber

Glänzende Geldanlage

Edelmetalle wie Gold und Silber gewinnen bei der Geldanlage zunehmend an Attraktivität. Wählen Sie zwischen einer Anlage in Wertpapieren und dem Kauf von Münzen oder Barren.

Unsere VR-GoldAder

3D-Tour und Ansichts-PDF

Schauen Sie einmal in unseren Goldraum. Dort halten wir unter anderem ausgewählte Goldbarren und -münzen zur Ansicht bereit.

Die Kollegen der VR Immobilien haben unseren Raum professionell mit ihrer 3D-Kamera aufgenommen.

Externer Link zur 3D-Tour

Link zur Ansichts-PDF (1,3 MB)

Die größte Goldmünze Europas

"Big Phil" zu Besuch in Hünfeld

Auf Initiative der VR-Bank NordRhön eG war erstmalig Europas größte Goldmünze, der 31 kg schwere „Big Phil, am 7.11.2018 in derHaunestadt. In der 37 Zentimeter Durchmesser großen und knapp zwei Zentimeter starken Goldmünze „Big Phil“ (Wiener Philharmoniker“) glänzten tausend Unzen pures Gold.

Ein Güterzug, der das dafür notwendige Golderz transportieren sollte, hätte eine stattliche Länge von fünf Kilometern. Derzeit ist die Münze mehr als 1,3 Millionen Euro wert, während sein Nominalwert mit 100.000 Euro aufgeprägt ist. Weltweit existieren lediglich 15 Stück, wovon sich 14 Exemplare in den USA, Japan und Deutschland befinden sowie eines im Münzmuseum der Nationalbank in Wien aufbewahrt wird.

Neben zahlreichen Presseberichten strahlte der HR-Hessische Rundfunk auch einen Bericht in der Hessenschau aus.

Unser Edelmetallangebot

Goldbarren und Goldmünzen

Zur beliebtesten Form beim Handel mit Edelmetallen gehören Goldbarren und Goldmünzen. Beide sind in unterschiedlichen Größen erhältlich, die in Feinunzen gemessen werden. Eine Feinunze entspricht 31,1 Gramm. Als Münzen sind besonders der kanadische Maple Leaf oder der südafrikanische Krügerrand bei den Anlegern beliebt. Zur Aufbewahrung eignet sich ein Schließfach oder ein Banktresor.

Wertpapiere in Gold

Alternativ können Sie auch Wertpapiere wie Gold-Zertifikate oder Gold-Fonds kaufen, die Sie in einem Depot verwahren. So müssen Sie sich keine Sorgen um die Aufbewahrung machen und minimieren das Risiko eines möglichen Diebstahls. Bei einem Kursgewinn zahlen Sie Abgeltungssteuer.

Kurs von Edelmetallen

Der Kurs von Gold und anderen Edelmetallen wird von Angebot und Nachfrage auf den internationalen Märkten bestimmt. Wir beraten Sie gerne zu der für Sie passenden Anlage in Edelmetallen und informieren Sie über die geeigneten Möglichkeiten der Aufbewahrung.

Häufige Fragen zu Edelmetallen wie Gold und Silber

Welche Kosten sind mit einer Geldanlage in Edelmetallen wie Gold und Silber verbunden?

Erwerben Sie Edelmetalle als Direktanlage in Form von Goldbarren oder Goldmünzen, fallen Kosten für den An- bzw. Verkauf an. Auch die Lagerung der Metalle in einem Bankschließfach bzw. Banktresor ist meist mit Kosten verbunden. Kaufen Sie Gold als Wertpapier, müssen Sie mit den normalen Kosten beim Wertpapierhandel rechnen, zum Beispiel mit Depotkosten etc.

Muss ich auf Edelmetalle Steuern zahlen?

Edelmetalle unterliegen nicht der Abgeltungssteuer. Investieren Sie in Silber, Platin oder Palladium, wird Ihnen beim Kauf die Mehrwertsteuer in Höhe von 19 Prozent berechnet. Goldbarren und Goldmünzen sind dagegen in EU-Ländern mehrwertsteuerbefreit.