Vertreterversammlung 2024

Bekanntmachung

Alle Vertreterinnen und Vertreter sowie die Ersatzvertreterinnen und Ersatzvertreter wurden persönlich per Brief eingeladen und können sich für die Versammlung anmelden.

 

Tagesordnung zur Vertreterversammlung der VR-Bank NordRhön eG für das Geschäftsjahr 2023 am 4. Juni 2024:

1.         Eröffnung und Begrüßung  

2.         Bericht des Vorstandes und Vorlage des Jahresabschlusses zum 31.12.2023
            und des Lageberichtes für das Geschäftsjahr 2023

3.         Bericht des Aufsichtsrates über seine Prüfungstätigkeit und die gesetzliche          
            Prüfung durch den Genoverband e. V.

4.         Beratung und mögliche Beschlussfassung über den Prüfungsbericht

5.         Feststellung des Jahresabschlusses zum 31.12.2023 und Beschlussfassung                          über die Verwendung des Jahresüberschusses

6.         Beschlussfassung über die Entlastung

            a) der Mitglieder des Vorstandes
            b) der Mitglieder des Aufsichtsrates

7.         Wahlen zum Aufsichtsrat

8.         Verschiedenes

 

Der Jahresabschluss zum 31.12.2023, der Lagebericht für das Geschäftsjahr 2023 sowie der Bericht des Aufsichtsrates können ab dem 15. Mai 2024 in unserer Hauptstelle am Rathausberg in Hünfeld und in allen Geschäftsstellen von allen Mitgliedern unserer Bank während der Öffnungszeiten eingesehen werden.

Der Geschäftsbericht 2023 ist ab dem Tag vor der Vertreterversammlung in digitaler Form auf unserer Homepage einsehbar. Aus Gründen der Nachhaltigkeit verzichten wir auf den Druck des Berichtes.