Jugendwettbewerb "jugend creativ"

Die Siegerbilder auf Ortsebene

Unter dem Motto „Was ist schön?“ konnten Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland beim 52. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken vom 1. Oktober 2021 bis 18. Februar 2022 zeigen, was sie mit dem Thema Schönheit verbinden.

Eine Jury aus Kunsterziehern und Kunsterzieherinnen suchte aus einer riesigen Anzahl eingereichter Bilder die Besten heraus. Damit haben die jungen Künstler die Chance auf eine Platzierung auf Landes-, Bundes- oder sogar Europaebene.

Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern zu ihrem Erfolg! Die Bilder, die den Sprung von der Ortsebene auf die Landesebene geschafft haben, können Sie in unserer Galerie anschauen. Außerdem finden Sie einen Videobeitrag, der ebenso auf die nächste Ebene gekommen ist.

Klassenstufe 1 und 2

Damian Kircher, Grundschule Geisa, Klasse 1b: "Strohballen abladen"
Maja Ciszewska, Grundschule Sünna, Klasse 2a: "Schneemann vor dem Fenster"
Emma Kapp, Grundschule Nüsttal, Klasse 1: "Mein Gartenparadies"
Sophie Adler, Grundschule Sünna, Klasse 1a: "Schneemann"
Mila Dänner, Eberhardschule Tann, Klasse 1b: "Milas Sonnenuntergang mit Freunden"
Bea Krimmel, Paul-Gerhardt-Schule Hünfeld, Klasse 2b: "Katzenfamilie"

Klassenstufe 3 und 4

Romy Schwiton, Grundschule Geisa, Klasse 3b: "Sonnenblumenwiese"
Martha Ritz, Grundschule Buttlar, Klasse 4: "Umarmung"
Livia Gremm, Ritter-von-Haune-Schule Burghaun, Klasse 4b: "Ein nächtliches Picknick"
Fabio Baumann, Grundschule Geismar, Klasse 3: "Ich lade alle Freunde ein und singe für sie"
Tobias Flügel, Grundschule Nüsttal, Klasse 3b: "Bauen mit Lego"
Toni Wolf, Grundschule Hohenroda, Klasse 4a: "Sommer-Vibes"

Klassenstufe 5 und 6

David Wilhelm, Regelschule Geisa, Klasse 5a: "Die Kanzel am Rössberg"
Mia Gimpel, Regelschule Geisa, Klasse 6a: "Schöner Sommer"
Marie Charlott Fuhrmann, Jahnschule Hünfeld, Klasse 6dR: "Totenkopf im Blütenmeer"
Julius Grosch, Regelschule Dermbach, Klasse 5a: "Ich finde die Natur und die Tiere schön"
Milana Iukovleva, Lichtbergschule Eiterfeld, Klasse F6a: "Schönheit der Menschen"
Salma Waziri, Lichtbergschule Eiterfeld, Klasse G5b: "The four truths"

Klassenstufen 7 bis 9

Sophie Weißenborn, Regelschule Dermbach, Klasse 7b: "Wasserwelt"
Luca Saul, Regelschule Geisa, Klasse 9a: "Helden aus der Kindheit"
Julia Cyron, Lichtbergschule Eiterfeld, Klasse G9: "…die Freiheit sagen und tun zu können was man will"
Ronja Lehmann, Feldatalschule Stadtlengsfeld, Klasse 8b: "Schönheit liegt im Auge des Betrachters"
Linn Schneider, Jahnschule Hünfeld, Klasse 8aR: "Die Geschichte der Städte"
Emma Derigs, Lichtbergschule Eiterfeld, Klasse G8: "Individual"

Klassenstufe 10

Lara Jolie Reffke, Feldatalschule Stadtlengsfeld, Klasse 10a: "Schönheit ist vielfältig"
Tabea Hansmeier, Lichtbergschule Eiterfeld, Klasse R10a: "Das Licht der Welt"
Jana Helmer, Lichtbergschule Eiterfeld, Klasse R10b: "Die Welt ist schön - Afrika ist schön"
Merle Philomena Hey, Feldatalschule Stadtlengsfeld, Klasse 10b: "Die Ballerina: Das Leben hinter der Bühne"
Linda Schabel, Lichtbergschule Eiterfeld, Klasse G10: "Everyone ist beautiful"

Kurzfilm

Kurs DG, 9a, Feldatalschule Stadtlengsfeld (Gruppenarbeit):

"Der ewige Wunsch nach schöner Kleidung"