Jugendwettbewerb "jugend creativ"

Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert dich?

Landessieger beim 46. Internationalen Jugendwettbewerb – VR-Bank NordRhön eG gratuliert

Die Abgabefrist für den 46. Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ" endete am 19. Februar 2016. 

Im Mai 2016 entschied die Landesjury des 46. Internationalen Jugendwettbewerbs der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Neu-Isenburg über die einfallsreichsten Bilder und Kurzfilme in Hessen, Rheinland-Pfalz, Thüringen, dem Saarland und Sachsen, die zum Thema „„Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert dich?“ eingereicht wurden. Auch fünf Schülererinnen und Schüler aus unserem Geschäftsgebiet konnten die aus Kunstpädagogen, Künstlern, Filmemachern und Medienexperten bestehende Landesjury mit seiner Arbeit überzeugen. Es sind dies:

  • Daniel Kummert (Reckrod), Lichtbergschule Eiterfeld, Klasse R10b
  • Jacob Gottbehüt (Dorndorf), Feldatalschule Stadtlengsfeld, Klasse 6b
  • Holm Lehmann (Dermbach), Grundschule Dermbach, Klasse 2
  • Larissa Jakob (Wenigentaft), Regelschule Geisa, Klasse 6a
  • Emelie Glotzbach (Buttlar), Regelschule Geisa,  Klasse 7b

Mehr als 563.200 Beiträge aus ganz Deutschland hatten die teilnehmenden Volksbanken und Raiffeisenbanken erhalten, darunter über 357.600 Bilder, 300 Kurzfilme und mehr als 205.300 Quizlösungen.

Am 4. Oktober 2016 startet der 47. Jugendwettbewerb zum Thema "Freundschaft ist ... bunt!" unter der Schirmherrschaft von Reporter, Moderator und Welterforscher Willi Weitzel. Darüber hinaus unterstützen Peter Maffay als Botschafter für die Freundschaft sowie Schauspieler Max von der Groeben, Moderatorin Johanna Klum und Nachwuchsschauspielerin Neele Marie Nickel die neue Wettbewerbsrunde.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie eine Übersicht der Bundespreisträger beim 46. Jugendwettbewerb sind im Internet unter www.jugendcreativ.de zu finden.

Die besten Nachwuchskünstler zum Thema "Freundschaft ist … bunt!"

Unter den eingegangenen Beiträgen wählte die fachkundige Jury in fünf verschiedenen Altersgruppen die besten Arbeiten aus. In der Kategorie Kurzfilm wurden aus 292 eingereichten Beiträgen drei Siegerfilme ermittelt. Außerdem wurden drei weitere Kurzfilme ausgezeichnet, die Filmemacher im Videoportal eingereicht hatten.

Bewertung in den Kategorien "Bildgestaltung" und "Kurzfilm"

Um den Vergleich der Arbeiten fair zu gestalten, wurden die Bilder in fünf Altersgruppen bewertet:

  • Altersgruppe I: Klasse 1 und 2,
  • Altersgruppe II: Klassen 3 und 4,
  • Altersgruppe III: Klassen 5 und 6,
  • Altersgruppe IV: Klassen 7 bis 9,
  • Altersgruppe V: Klassen 10 bis 13.

Die Filmbeiträge wurden in einer Altersgruppe der Klassen 5 bis 13 bewertet.

Kreativferien für die Preisträger

Alle Preisträger verbringen Kreativferien in der Bildungsstätte Jugendhof in Scheersberg an der Ostsee. Während ihres einwöchigen Aufenthaltes können sie in unterschiedlichen Workshops unter professioneller Anleitung malen, fotografieren oder filmen.

Neues Wettbewerbsthema: "Erfindungen verändern unser Leben"

Am 1. Oktober 2017 geht es wieder los. Dann startet der 48. Jugendwettbewerb zum Thema "Erfindungen verändern unser Leben" unter der Schirmherrschaft der Fernsehmoderatorin Shary Reeves. Auch zu diesem Thema sind Bilder, Collagen und Kurzfilme willkommen.

47. Internationaler Jugendwettbewerb "jugend creativ"

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)